Lininenmanufaktur - making of...


29.6.18

 

Erster Versuch einer Homepage zur Linienmanufaktur !

Ich heiße euch willkommen in meiner Strichewerkstatt !

 

Was für ein Start!

Ich bin frisch operiert aus dem Krankenhaus entlassen

und habe

 jede Menge Zeit zum Malen und Schreiben. 

 

Heike

 

 Juli bis November 2018

 Hurra!

ich darf meine Karten ab sofort im Altstadtcafé Reinheim präsentieren!

Eine wunderschöne Lokation, in der ich gerne meine Freizeit verbringe. 

Der Kuchen ist lecker, die Tagesgerichte sind lecker, 

der Kaffee ist aus genau der richtigen Rösterei

und das Ambiente stimmt! 

Und jetzt gibts dort auch noch Kalligrafie und Kritzeleien!

Was will man mehr? 

 

Schaut doch mal rein....:

 

cafe.reinheim.net 

 

29.7.2018


Meinen lieben Bloglesern herzlichen Dank für die Erinnerung hier mal wieder etwas zu schreiben... Dank euch allen beiden! 

Ich war versunken in der Malerei und im ewigen Sprüchesuchen...

Sprüche sind ja sooo inflationär!

Keiner ist mir gut genug, schlau genug, lustig genug,

tiefsinnig genug, selten genug.

Sie sollen ohne erhobenen Zeigefinger sein

und trotzdem neue Denkanstöße liefern

und natürlich auch nach dem 3. Mal Lesen noch interessant sein. Sie dürfen auch ruhig etwas länger sein,

ein Text in schöner Sprache oder ein altes Kinderlied,

ein Rüttelreim oder ein Gedicht. Eins, das sich wirklich reimt, nicht so ein zurechtgenageltes. 

Ich bin einfach zu wählerisch!

Aber ich muss jetzt weitermachen.

Noch schnell die Welt verbessern.

Sie ist mir nicht gut genug, schlau genug, lustig genug... 

 

 

2.Oktober 2018

Seit heute bis Ende März 2019 habe ich im vorderen Teil der "Linde" in Fränkisch Crumbach eine kleine Ausstellung. Meine zweite übrigens. (die erste war in Darmstadt) Schaut doch mal vorbei, es lohnt sich doppelt! Inder Linde gibts es nämlich nicht nur die besten Bratkartoffeln des Odenwalds, da ist ALLES lecker! Im hinteren Teil der Linde hat eine Künstlerin aus Brensbach Blumenbilder hängen. 

 

 

24.8.2019

 

ich wollte euch mal kurz zeigen, wie meine Stempel entstehen.

Sie werden geschnitzt. 

Das macht echt Spaß und man liebt diese Stempel viel mehr als jeden gekauften. Ich habe schon jede Menge.

August 2019: Hier habe ich mich an eine Reparatur gewagt. Ein Kochbuch aus der Familie von 1899.

Kontakt

heike@linienmanufaktur.de

0162 1845798

 

social media

facebook o.ä. zur Zeit nicht :-(

Nennt mich altmodisch, aber

von face to face 

ziehe ich im Moment

immer noch vor.